Verselbständigungsgruppe - Zielgruppe

Platzzahl:

Die Verselbstständigungsgruppe bietet Platz für 5 Jugendliche und junge Erwachsene.

 

Zielgruppe:

Unser Angebot der Verselbstständigungsgruppe richtet sich an Jugendliche bzw. junge Erwachsene aus unserer Einrichtung, die in ihrer persönlichen Entwicklung und Haltung bereits eine gewisse Selbständigkeit und Verlässlichkeit erreicht haben und diese nun in einem veränderten Rahmen erproben und stabilisieren möchten. Die Verselbstständigungsgruppe wendet sich außerdem an Jugendliche/junge Erwachsene, die den Auszug in eine eigene Wohnung und die Ablösung von der Einrichtung für sich planen bzw. wo dies aufgrund der perspektivisch anstehenden Beendigung der Jugendhilfe notwendig ist.
Ziel der Verselbstständigungsgruppe ist es, die Jugendlichen/jungen Erwachsenen ganz konkret auf die Situation des Alleinlebens und die damit verbundenen Aufgaben und Anforderungen vorzubereiten. Dieser Prozess der Selbständigwerdung beinhaltet, dass die einzelnen Jugendlichen und jungen Erwachsenen schrittweise immer mehr Eigenverantwortung in den einzelnen Bereichen ihres Lebens übernehmen.
Der Umzug in die Verselbstständigungsgruppe setzt ein gewisses Maß an Entwicklung beim einzelnen Jugendlichen voraus. Sollte sich herausstellen, dass ein Bewohner die Voraussetzungen doch nicht, oder nicht mehr erfüllt, wird dieser wieder in die reguläre Gruppe zurückverlegt. Hierüber werden alle Bewohner der Verselbstständigungsgruppe informiert.

 

Ausschlusskriterien:

08545-969196